Archiv

Ein Anfang ist gemacht!

Juhuu, das jahr (das dank meiner schusseligkeit auf 9 monate geschrumpft ist) down under rückt immer näher. nachdem ich mich vor etwa einer woche endlich fest angemeldet habe, steht auch mein abflugtermin schon fest:

7.11. 2006 !

Die erste Rate ist auch schon gezahlt, so warte ich unterdess weiter auf meinen visumsantrag...step in, kommt in die puschen!

so far, so good,

ellie

5.10.06 11:47, kommentieren



immer noch nichts neues - aber trotzdem einen schritt weiter!

so, damit das hier nicht ganz ausstirbt, schreibe ich am besten wieder etwas dazu. sowas wie

"hallo leute, schön, dass ihr den weg zu meinem blog gefunden habt..."

nein, wirklich, ich freue mich, dass es euch interessiert, was ich da unten mache - vorausgesetzt ich werde fliege und step in schickt mir die unterlagen zu!!*grummel*

heute habe ich einen anruf von jana gekriegt. für alle, die es nicht wissen: jana ist die freundin, mit der ich zusammen worke und travelle, und jana weilt bereits am anderen ende der welt - irgendwo in der nähe von melbourne, wo es übrigens warme 25°C hat! schön,wenn man dem winter so einfach ausweichen kann...Jana geht es auf jeden fall gut, auch wenn sie momentan keine arbeit und dem entsprechend ziemlich hohe ausgaben hat...aber das wird sich hoffentlich bald ändern.und wenn ich da bin, wird der arbeitsmarkt sowieso super sein...


Unser neuseelandaufenthalt, an dessen beginn jana und ich uns in auckland treffen, so gegen anfang dezember (wer will schon alleine geburtstagen? hehe, ich hatte noch nie im sommer geburtstag...) ist auch schon mehr oder minder geplant und steht vor der großen frage: auto oder nicht auto? zu dritt, ab dem 8. hat friederike schließlich ferien, würde es sich auf jeden fall lohne und wäre vermutlich ein ganzes stück billiger...aber..LINKSVERKEHR?! naja, müssenwir mal schauen. weihnachten wird natürlich ganz traditionell und zünftig am strand verbracht. in neusseland. mit drei oldenburgerinnen. und barbecue

so, damit aus den plänen bald auch wirklich wirklichkeit wird, mach ich mich am besten diese woche noch auf die socken, und setze das frischgebrannte oder -verdiente mandelstandgeld in reiseutensilien um. ich hasse shoppen.

so far, so good,

ellie

ps: immer schön reviewen

pps: bitte verbreitet den link an alle leute, die mich kennen. ich weiß nicht, ob ich das alleine schaffe

ppps: abonniert mich! ist wirklich praktisch...

3 Kommentare 10.10.06 00:54, kommentieren

Werbung